Gastbeitrag "Warum Europa seine öffentlichen Güter entwickeln muss"